Christus

Ein Goldener Segen 2024

Meine lieben, grandiosen und genialen Schöpferinnen und Schöpfer,

ob wir uns in dieser Welt nun auf den Gregorianischen oder Julianischen Kalender berufen, ist dem Jetzt völlig egal, da im Jetzt keine Zeit wirklich existiert. Deine Gedanken erschaffen deine Welt, deine Anschauung, deine Realität oder dein Drehbuch deiner Reise durch ein erschaffenes Raumzeitgefüge. Es gibt nur eine Wirklichkeit, und das ist die Liebe, die viele Namen trägt.

Auf das Leben und die Liebe, es wird uns alle im  Jahr 2024 zum Segen sein, egal wie es sich offenbaren wird.

Heute im Jetzt alles Seins ist es soweit: Wir präsentieren euch eine segensreiche Meditation, die, wenn wir sie jeden Tag auch wirklich anwenden, ein Segen für Geist, Seele und Körper sein wird.

Starten wir gemeinsam mit diesem göttlichen Geschenk in ein grandioses Jahr 2024! Im Geiste waren wir schon immer eine Einheit, eine Sonne der Liebe….

Zum weiterlesen einfach auf das Bild klicken!

Alles Liebe und euch allen ein gesegnetes Jahr 2024

Meine lieben und genialen Geschwister,

ein Jahr im Jetzt ist nur ein Augenblick im ewig währenden Sein.
Alle wohlwollenden Kräfte auf Erden wie auf weiteren geistigen Ebenen und auch unsere Sternen-geschwister im Weltall arbeiten daran, dass die Menschheit eine Freiheit erfahren wird, die sie selbst in ihren kühnsten Träumen nicht wirklich sehen konnten.

Natürlich gibt es viele Menschen, die es fühlen und spüren, dass ein außergewöhnliches Ereignis bevorsteht. Ob Massenmedien oder Aufklärungskanäle, letztlich sind wir es selbst, die es in der Hand haben, uns in Position zu bringen…

Zum weiterlesen einfach auf das Bild klicken!

Bei dir darf ich sein!

Meine lieben und erhabenen Geschwister,  

heute Morgen, am 28.12.2023, war mein lieber Bruder Jesus bei mir und er übergab mir eine Botschaft an die Menschheit. Wir sprachen fast eine Stunde über die Menschheit und das Licht der Liebe. Jesus sprach mit mir über das Buch (das 2024 erscheinen wird) und deren Botschaft, die mir von der göttlichen Quelle im Jahr 2023 gegeben wurde, um ein weiteres Mal von der Wirklichkeit zu künden: Die Lehre Christi, die Jesus der Welt schenkte, ist das Licht der Welt. Sie ist die stille, heilige Kraft, die uns stützt, tröstet und uns aufrichtet, wenn wir mal wieder mal das Gefühl haben: Es geht nichts mehr oder was hat das Leben für einen Sinn!…

Unsere Lichtvolle Zukunft

Liebe Schöpferin, lieber Schöpfer und Kind Gottes,

heute möchten wir dir ein Gemeinschaftswerk von 16 Autoren vorstellen.

Im Jahr 2021 (nachdem das Handbuch für Götter und Göttinnen von Jan van Helsing und dem Medium Johannes auf den Literaturmarkt vorgestellt wurde)  fragten mich Brigitte-Devaia Jost und Johannes Holey, ob ich als Medium Johannes Interesse hätte, bei einem Buchgemeinschaftswerk mitzumachen. Der Titel „Unsere lichtvolle Zukunft“ war meinerseits  ein Beweggrund, bei diesem Projekt mitzuwirken…

Auf das Bild klicken und weiterlesen!

Dankbarkeit, Begeisterung und aufrichtige Liebe

Meine lieben, genialen Schöpferinnen und Schöpfer, auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich für euer Sein und eure Mitarbeit am glorreichsten Werk, das die Welt je gesehen hat, bedanken! Herzlieben Dank für alle eure Segenswünsche in dieser Zeit der Dankbarkeit gegenüber dem Leben, der Christuskraft und Gott-Vater-Mutter! Lieben Dank für eure lieben Emails und …

Read more

Warum im Aussen weilen, wenn das Jetzt die Glückseligkeit ist!

Meine lieben genialen Geschwister,

aufgrund einer Vielzahl von Anfragen und Telefonaten möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass der praktische Teil im Handbuch für Götter für alle Schüler Gottes ein erhabener Segen darstellt. Auf den Seiten 350-374 sind segensreiche Übungen miteinander als Ganzes vereint worden.

Zum Beispiel: Wenn Menschen noch als Therapeuten arbeiten, werden sie dadurch Erleichterung und eine liebevolle energetische Hilfe erfahren…

Aktuelle Info bzgl. Telefonberatung!

Meine lieben Geschwister,

Wir erleben in diesem Zeitenfenster eine globale Wende, hin zur bedingungslosen Liebe! Es gibt kein zurück, nur das „Hier und Jetzt“! Werfe allen Ballast im Geiste ab, der Dich noch an die Vergangenheit und Zukunft bindet . Es wird die Frequenz Deines Lichtes erhöhen und Dich mit dem All-Licht in Dir „einen“.

Jesus Christus sagte: Ich und der Vater sind eins? (Johannes 10,30) Jesus Christus sagte also, dass Er und Sein Vater in ihrem Willen eins sind. Jesu Wille ist identisch mit dem des Vaters. ICH BIN! …

Der Gedanke ist der geniale und „höchste“ Schöpfer.

Meine lieben genialen Geschwister ,

der 15. Segensbrief/ Newsletter wird folgenden Titel offenbaren:

Der Gedanke ist der geniale und „höchste“ Schöpfer. Ein Gedanke ist so lange nicht bekannt, bis er „wirklich“ gefühlt wird. Dann besitzt dieser Gedanke eine Identität.

Bedingungslose Liebe

Meine lieben Geschwister,💛🙏

Ihr wisst, im Handbuch für Götter und Göttinnen haben wir euch mitgeteilt, dass unser kollektives Energiefeld die allumfassende Liebe ist.💛

So ist das Johannes MJ – im Grunde ist er ein Empfänger und Sender dieser Liebe. Er empfängt Informationen in Form von Gedanken, Gefühlen, Gebeten, Emails, Telefonaten, Gesprächen, oft auch durch die Fürbitten anderer Menschen, usw. erreichen. Es ist, als wäre er ein himmlisches Postamt der bedingungslosen Liebe, an das wir Botschaften schicken können und das uns immer im richtigen Augenblick Energiesendungen zurückschickt. Bedenkt, es gibt in Gott keine Zeit, die existiert nur im Geist der Menschen.💛

Johannes der Täufer über die Botschaft Christi: »Kehrt um zu Gott! Denn Gottes himmlisches Reich ist nahe.«

Die Spreu wird sich vom Weizen trennen, das waren einst die Worte, die offenbart wurden und die heute im „Jetzt“ in dieser Welt ihr Werk tun! Die Qualität trennt sich von der Quantität der Unentschlossenen. Die bedingungslose Liebe ist nicht blind, so wie das Blinde verliebt sein in etwas, das wie ein Strohfeuer verbrennen wird.☀️☀️

„Schon hält er die Schaufel in der Hand; er wird die Spreu vom Weizen trennen und den Weizen in seine Scheune bringen; die Spreu aber wird er in nie erlöschendem Feuer verbrennen.“ Matthäus 3,12 (Johannes der Täufer über Christus: »Kehrt um zu Gott! Denn Gottes himmlisches Reich ist nahe.«)☀️⭐️💛