Blog

„Warum in Gottes Namen bin ich hier gelandet? Was ist meine Aufgabe, wo komme ich her, wo gehe ich hin und wer bin ich?“ — Video zum “Handbuch für Götter”

Am Gepostet am 01.08.2022 von Amadeus Verlag in Gesundheit, Natur & Spiritualität Handbuch für Götter „Warum in Gottes Namen bin ich hier gelandet? Was ist meine Aufgabe, wo komme ich her, wo gehe ich hin und wer bin ich?“Nachdem ich diese Fragen von Freunden und Bekannten immer häufiger gestellt bekomme, bin ich froh und dankbar, durch …

Read more

Bleibt im Gottvertrauen

Wir können mit unserer konditionierten Persönlichkeit alle möglichen Szenarien an die Weltenleinwand malen, doch letztlich ist die All-Liebe Gottes die zentrale Farbe (Ton, Melodie, Schwingung). Sie leuchtet immerwährend und bedarf keinem Firnis, da sie unendlich ist. Nichts kann ihr etwas anhaben, sie verblasst niemals, da sie einfach „IST“, ohne Vergangenheit und Zukunft. Sie ist die einzige Wirklichkeit, die „ICH BIN Gegenwart“, die heilige Melodie Gottes.

Der finale Akt „Die Vernetzung der Unendlichkeit oder die Offenbarung der Wirklichkeit“ wurde aktiviert

Der finale Akt „Die Vernetzung der Unendlichkeit oder die Offenbarung der Wirklichkeit“ wurde aktiviert

Die Helligkeit der Sonne wird das Buch der Vergangenheit transzendieren

Und Gott in seiner Liebe sprach: „Weil dies Volk ( so viele Menschen)mir naht (mir nah sind) mit seinem Munde und mit seinen Lippen mich ehrt, aber ihr Herz fern von mir ist und sie mich fürchten nur nach Menschengeboten (weltliche Doktrien, die der Versklavung des Geistes dienen), die man sie lehrt.“
Jesaja 29,13

Das Licht der Liebe ist unsere Führung und das ist der wirklich, wahre Trost in diesem Zeitfenster…

Wir sollten nicht den Angstparolen, die uns in ihren Bann ziehen möchten, folgen. Diese Energie-Muster können durch das Licht der Liebe vollständig aufgelöst werden. Wir sind die Schöpferinnen und Schöpfer unserer Welt. Seid mutig, selbst-bewusst und arbeitet an eurem Selbst-vertrauen.

Und täglich grüßt das Hamsterrad…

„Im Grunde weiß ich, dass dieses Fleisch nicht die Wirklichkeit dessen ist, was IST, doch dieser Geschmack macht mich glücklich.“

Er dient zwei Idealen, einerseits wollte er sich aus einem „virtuellen Hamsterrad“ befreien, und andererseits möchte er diese Energie (Gedankenmuster) nicht missen. Seine Sinne sind davon besetzt und geben sich letztlich der Versuchung hin. Er verrät dadurch nicht nur seine treuen Weggefährten, sondern sein/sich „Selbst“. Die Ironie des Schicksals basiert jedoch auch auf dem noch gültigen Gesetz von Ursache und Wirkung, das zu seinem Ende in seiner gewählten Erfahrungsinkarnation führt.

Wie sieht es aktuell in dieser Welt aus?

Das Wort zum Sonntag: Es reicht, wann kommt die Erlösung?

Das Wort zum Sonntag: Es reicht, wann kommt die Erlösung?
Die Menschheit durchwandert seit vielen Monaten ein Zeitfenster außerordentlicher Herausforderungen. Es gibt die unterschiedlichsten Meinungen darüber, wo uns dieses „Spiel mit der Angst“ hinführen wird, oder heißt dieses Spiel etwa: „Mensch ärgere dich nicht – hab Selbstvertrauen und folge nicht der Möhre des Verführers.“

WIR sind das Licht der Welt

Der neueste Blog Beitrag ist ein Newsletter von Johannes Holey, dem Papa von Jan van Helsing Freitag, 27. August 2021 09:31 Johannes Holey Newsletter Rundbrief 2021-37  WIR sind das Licht der Welt!       Liebe Lichtgeschwister, in meinem Rundbrief der letzten Woche „Jetzt könnte es passen“ wurde uns vorsichtig angedeutet, dass etwas Größeres in …

Read more